Jugendfeuerwehr im Stadtfeuerwehrverband Köln e.V.

Die Jugendfeuerwehr Köln ist das Engagement der Feuerwehr Köln in der Jugendarbeit. Vornehmlich durch die Löschgruppen der Freiwilligen Feuerwehr gegründet und betrieben, steht die Jugendfeuerwehr Köln aber unter der Leitung der Branddirektion mit autarken internen Strukturen.

Der Vorstand der Jugendfeuerwehr Köln besteht derzeit aus 5 Mitgliedern

Stadtjugendfeuerwehrwart
Stellv. Stadtjugendfeuerwehrwart
Stellv. Stadtjugendfeuerwehrwartin
Stellv. Stadtjugendfeuerwehrwart
Stellv. Stadtjugendfeuerwehrwartin
Schriftführer
Gleichstellungsbeauftragte
Stadtjugendgruppensprecher
Thomas Schüttler
Hans-Peter Breuer
Sonja Gütz
Heinrich Steinhauer
Agnieszka Gora
Stefan Wollweber
Claudia Wacker
Yannik Breuer
Löschgruppe Flittard
Löschgruppe Strunden
Löschgruppe Rodenkirchen
Löschgruppe Esch
Löschgruppe Lövenich
Löschgruppe Dünnwald

Löschgruppe Rodenkirchen

Neben der Interessenvertretung der Jugendlichen in den Gremien der Stadt Köln, wie z.B. Jugendamt, setzt sich der Vorstand in erster Linie für eine qualifizierte Jugendarbeit innerhalb der Feuerwehr Köln ein. So werden Jugendleiterlehrgänge, Seminare, Zeltlager, etc durchgeführt.

Seit einigen Jahren engagiert sich die Jugendfeuerwehr Köln auch in der europäischen Nachbarschaftshilfe. So können die Mädchen und Jungen der Jugendfeuerwehr Köln seit mittlerweile 4 Jahren regelmäßig bis zu 40 Tonnen Hilfsgütern nach Kaunas, Litauen, liefern.

Finanziert wird die Jugendfeuerwehr Köln durch die Berufsfeuerwehr, Amt für Feuerschutz, Rettungsdienst und Bevölkerungsschutz (Einsatzkleidung der Jugendlichen), eigenen Einnahmen, Spenden und Querfinanzierungen durch den Stadtfeuerwehrverband und der Kameradschaftskasse der Feuerwehr Köln.